SWIM and RUN in Würzburg - Jugendliche aus ganz Bayern messen sich im und um das Wolfgang-Adami-Bad

Bericht Swim and Run Würzburg, 21.02.2016

Schon zum fünften Mal veranstaltete der Förderverein der Triathlonabteilung des Schwimmvereins Würzburg 05 e.V. einen Swim and Run-Wettbewerb für Jugendliche von 6 bis 19 Jahren. Während ein Triathlon klassischerweise aus den Disziplinen Schwimmen, Fahrradfahren und Laufen besteht, wird bei einem Swim and Run nur geschwommen und gelaufen. Badehose und Laufkleider reichen also, um mitzumachen.

Der Andrang auf die Startplätze war groß, da das Ergebnis dieses Sportwettbewerbs zugleich in die Wertung des Bayerischen Jugend Cups des Bayerischen Triathlon Verbandes eingeht. Bereits im Vorfeld meldeten sich 165 Kinder und Jugendliche unter anderem von bekannten bayerischen Schwimm- und Triathlonvereinen wie dem ESV Gemünden, der TSG 08 Roth, des Tristar Regensburg oder des TSV Zirndorf für den Wettbewerb an.

Startschuss für das Schwimmen war um 11:30 Uhr im 50 Meter Becken des Wolfgang-Adami-Bades. Anschließend fand ab 13:15 Uhr der Laufwettbewerb nach Altersklassen im benachbarten Sieboldswäldchen statt. Der Start erfolgte dabei nach dem Jagdstartprinzip in je nach Schwimmergebnis zeitlich getakteten Startgruppen.

 

Bericht:  Dr. Philipp Schmid    Fotos: Rüdiger van Baal

Kilian Bauer vom SV Wacker Burghausen erreichte als schnellster Teilnehmer bei den Junioren dicht gefolgt von Felix Bäckmann vom SV 05 das Ziel. Dem Triathleten des SV Wacker Burghausen gefiel bei einem seiner ersten Starts in dieser Saison vor allem die anspruchsvolle und abwechslungsreiche Laufstrecke in Würzburg.

Triathlon vereint drei gesundheitsfördernde Ausdauersportarten und wurde in den letzten Jahren zunehmend populärer. Die Triathlonabteilung des Schwimmvereins Würzburgs 05 e.V. wurde 1984 gegründet und ist mit 100 Mitgliedern mittlerweile die mitgliederstärkste Abteilung im Verein. Mit der Veranstaltung will die Abteilung gezielt Kinder und Jugendliche für den Triathlonsport begeistern. Hauptsaison für Triathlon ist im Sommer, da die Schwimmwettbewerbe oft im Freiwasser ausgetragen werden. Als eines der wenigen 50 Meter-Schwimmbecken in Bayern bietet das Hallenbecken im Wolfgang-Adami-Bad auch im Winter gute Wettkampfbedingungen für einen Swim and Run.

Joomla templates by a4joomla